Hotline

info@cnc-ersatzmonitor.de
Tel.: 027 51 - 92 09 703
Fax: 027 51 - 92 09 708

 

  Startseite

  News

  Monitor nach Hersteller

       ABB

       AEG

       AGIE

       Boehringer

       Bosch

       Charmilles

       Cybelec

       Deckel

       Deckel Maho

       Delem

       Engel

       Fanuc 

       Gildemeister

       Haas

       Heidenhain

       Index

       Ingersoll

       Krauss-Maffei

       Maho

       Mazak

       Mikron

       Mitsubishi

       Okuma

       Schenck

       Siemens

       Siemens Sinumerik

       Stork

       Traub

       Zimmer & Kreim

  Monitor nach Bauform

  Konverter extern

  Ersatzdisplays

  Reparaturen

  Downloads

  Unternehmen

  Kontakt

  Impressum

 

 

 

CNC-Ersatzmonitor.de 
TFT-Austauschmonitore für Siemens Steuerungen


! Neu !
Edelstahltastaturen
www.va-tastatur.de

 

 

 

 

 

Sie sind hier: Startseite -> Monitor nach Hersteller -> Siemens



SK-RGB-DVI Konverter für AS230, AS235, OS252, COROS-LS-C 

Der externe RGB-DVI/VGA Konverter wandelt Signale von älteren Grafikbaugruppen in Steuerungen oder PC-Grafikkarten (MDA, CGA, EGA) in die gängigen Signaltimings nach dem VESA- Standard um. Da die Originalmonitore kaum noch oder zu sehr hohen Preisen zu beschaffen sind, ist der Einsatz des Konverters eine kostengün- stige Alternative. Durch den kombinierten DVI/VGA Ausgang können die auf dem Markt erhältlichen Standardmonitore angeschlossen werden und die Zukunfts- sicherheit ist gewährleistet. Über 80 Signalquellen sind bereits voreingestellt, sollte das Timing der Quelle nicht dabei sein, kann dieses über das On-Screen-Menü eingestellt werden.

Technische Daten
Steuerung:
AS-230, AS-235, OS-252, Coros-LS-C
Originalmonitor: diverse
Ersatzmonitor: externer Konverter
Anschluß: 3 x BNC, 4 x BNC, 5 x BNC
Sichtbares Bild: diverse 4:3 und widescreen
Besonderheiten:

Download: Datenblatt SK-RGB-DVI2   

TFT-Ersatzmonitor 10,4" für Siemens AVUS-3, AVUS-4, AS256 

Als Ersatz für 12" Farb-Röhrenmonitore kann ein SEM10-K 10,4" TFT Monitor mit Krümmungsadapter für den direkten Austausch der Röhre verwendet werden. Die Befestigung erfolgt an den Laschen des Röhrenchassis.

Technische Daten
Steuerung:
Siemens Avus3, Avus4, AS256
Originalmonitor: 12" Röhrenmonitor monochrom
Ersatzmonitor: SEM10-K
Spannungsversorgung:
90-260VAC, 24VDC oder 12VDC
Anschluß: 1 x BNC 
Sichtbares Bild: 211 x 158 mm
Besonderheiten: entspiegelte Schutzscheibe

Download Datenblatt: SEM10-K-Avus-AS256    

TFT- Ersatzmonitor 7,5" / 8,4" für CP526 

Als Ersatz für 9" monochrome Röhrenmonitore kann ein SEM7-K 7,5" TFT Monitor mit Krümmungsadapter für den direkten Austausch der Röhre oder ein SEM8-F 8,4" TFT-Einbaumonitor mit Frontplatte verwendet werden. Die jeweilige Variante ist auf die Einbaubedingungen abzustimmen.

Technische Daten
Steuerung:
Siemens CP526
Originalmonitor: 9" Röhrenmonitor / CRT monochrom
Ersatzmonitor: SEM7-K / SEM8-F
Spannungsversorgung: 90-260VAC, 24VDC oder 12VDC
Anschluß: 1 x BNC
sichtbares Bild: 154 x 116 mm (7,5"), 171 x 128 (8,4")
Besonderheiten: entspiegelte Schutzscheibe

Download Datenblatt: SEM7-K-Siemens-CP526   SEM8-F (8,4")

VGA / DVI

VGA


SK-RGB-DVI Konverter für  CP526, CP527, CP528, CP581

Der externe RGB-DVI/VGA Konverter wandelt Signale von älteren Grafikbaugruppen in Steuerungen oder PC-Grafikkarten (MDA, CGA, EGA) in die gängigen Signaltimings nach dem VESA-Standard um. Da die Originalmonitore kaum noch oder zu sehr hohen Preisen zu beschaffen sind, ist der Einsatz des Konverters eine kostengün- stige Alternative. Durch den kombinierten DVI/VGA Ausgang können die auf dem Markt erhältlichen Standardmonitore angeschlossen werden und die Zukunfts- sicherheit ist gewährleistet. Über 80 Signalquellen sind bereits voreingestellt, sollte das Timing der Quelle nicht dabei sein, kann dieses über das On-Screen-Menü eingestellt werden.

Technische Daten
Steuerung:
CP-526, CP-527, CP-528, CP-581
Originalmonitor: diverse
Ersatzmonitor: externer Konverter
Anschluß: 3 x BNC, 4 x BNC, 5 x BNC
Sichtbares Bild: diverse 4:3 und widescreen
Besonderheiten:

Download: Datenblatt SK-RGB-DVI2    Datenblatt SK-RGB-VGA

TFT-Ersatzmonitor 12" für MP40-A, MP40-B, PM36-C 

Als Ersatz für 14" Röhrenmonitore an den Siemens S5 Steuerungen kann ein SEM12-K 12" TFT Monitor mit Krümmungsadapter für den direkten Austausch der Röhre verwendet werden. Die Befestigung erfolgt an den Laschen des Röhrenchassis.

Technische Daten
Steuerung:
CP526, CP 527, CP528, WF470 
Originalmonitor: 14" Röhrenmonitor / CRT Farbe MP-40A, MP-40B, PM-36C 6AV5040-1BF41-0AA0, 6AV5040-1BF41-0BC0
Ersatzmonitor: SEM12-K
Spannungsversorgung:
90-260VAC, 24VDC oder 12VDC
Anschluß: 3 x BNC 
Sichtbares Bild: 245 x 182 mm
Besonderheiten: entspiegelte Schutzscheibe

Download Datenblatt: SEM12-K-Siemens-MP40-PM36C    

SK-RGB-DVI Konverter für Mona-S5, Mona-C Braumat

Der externe RGB-DVI/VGA Konverter wandelt Signale von älteren Grafikbaugruppen in Steuerungen oder PC-Grafikkarten (MDA, CGA, EGA) in die gängigen Signaltimings nach dem VESA- Standard um. Da die Originalmonitore kaum noch oder zu sehr hohen Preisen zu beschaffen sind, ist der Einsatz des Konverters eine kostengün- stige Alternative. Durch den kombinierten DVI/VGA Ausgang können die auf dem Markt erhältlichen Standardmonitore angeschlossen werden und die Zukunfts- sicherheit ist gewährleistet. Über 80 Signalquellen sind bereits voreingestellt, sollte das Timing der Quelle nicht dabei sein, kann dieses über das On-Screen-Menü eingestellt werden.

Technische Daten
Steuerung:
Mona-S5, Mona-C Braumat
Originalmonitor: diverse
Ersatzmonitor: externer Konverter
Anschluß: 3 x BNC, 4 x BNC, 5 x BNC
Sichtbares Bild: diverse 4:3 und widescreen
Besonderheiten:

Download: Datenblatt SK-RGB-DVI2    

TFT-Ersatzmonitor 12" PM36-A Röhrenmonitor 14" 

Als Ersatz für 14" Röhrenmonitore kann ein SEM12-K 12" TFT Monitor mit Krümmungsadapter für den direkten Austausch der Röhre verwendet werden. Die Befestigung erfolgt an den Laschen des Röhrenchassis.

Technische Daten
Steuerung:
Coros, Gracis, CPxx
Originalmonitor: 14" Röhrenmonitor / CRT Farbe PM-36A
Ersatzmonitor: SEM12-K
Spannungsversorgung:
90-260VAC, 24VDC oder 12VDC
Anschluß: steuerungsspezifisch 
Sichtbares Bild: 245 x 182 mm
Besonderheiten: entspiegelte Schutzscheibe

Download Datenblatt: SEM12-K-Siemens-PM36A    

SK-RGB-DVI Konverter für Prokon-1, Prokon-2, Prokon-3

Der externe RGB-DVI/VGA Konverter wandelt Signale von älteren Grafikbaugruppen in Steuerungen oder PC-Grafikkarten (MDA, CGA, EGA) in die gängigen Signaltimings nach dem VESA- Standard um. Da die Originalmonitore kaum noch oder zu sehr hohen Preisen zu beschaffen sind, ist der Einsatz des Konverters eine kostengün- stige Alternative. Durch den kombinierten DVI/VGA Ausgang können die auf dem Markt erhältlichen Standardmonitore angeschlossen werden und die Zukunfts- sicherheit ist gewährleistet. Über 80 Signalquellen sind bereits voreingestellt, sollte das Timing der Quelle nicht dabei sein, kann dieses über das On-Screen-Menü eingestellt werden.

Technische Daten
Steuerung:
Prokon1, Prokon2, Prokon3
Originalmonitor: diverse
Ersatzmonitor: externer Konverter
Anschluß: 3 x BNC, 4 x BNC, 5 x BNC
Sichtbares Bild: diverse 4:3 und widescreen
Besonderheiten:

Download: Datenblatt SK-RGB-DVI2    

SK-RGB-DVI Konverter für Teleperm-M, Teleperm-S5, DS-078

Der externe RGB-DVI/VGA Konverter wandelt Signale von älteren Grafikbaugruppen in Steuerungen oder PC-Grafikkarten (MDA, CGA, EGA) in die gängigen Signaltimings nach dem VESA- Standard um. Da die Originalmonitore kaum noch oder zu sehr hohen Preisen zu beschaffen sind, ist der Einsatz des Konverters eine kostengün- stige Alternative. Durch den kombinierten DVI/VGA Ausgang können die auf dem Markt erhältlichen Standardmonitore angeschlossen werden und die Zukunfts- sicherheit ist gewährleistet. Über 80 Signalquellen sind bereits voreingestellt, sollte das Timing der Quelle nicht dabei sein, kann dieses über das On-Screen-Menü eingestellt werden.

Technische Daten
Steuerung:
Teleperm-M, Teleperm-M, DS078
Originalmonitor: diverse
Ersatzmonitor: externer Konverter
Anschluß: 3 x BNC, 4 x BNC, 5 x BNC
Sichtbares Bild: diverse 4:3 und widescreen
Besonderheiten:

Download: Datenblatt SK-RGB-DVI2   

TFT-Ersatzmonitor 10,4" für Siemens VISRAM 

Als Ersatz für 12" Farb-Röhrenmonitore kann ein SEM10-K 10,4" TFT Monitor mit Krümmungsadapter für den direkten Austausch der Röhre verwendet werden. Die Befestigung erfolgt an den Laschen des Röhrenchassis.

Technische Daten
Steuerung:
Siemens VISRAM
Originalmonitor: 12" Röhrenmonitor monochrom
Ersatzmonitor: SEM10-K
Spannungsversorgung:
90-260VAC, 24VDC oder 12VDC
Anschluß: 1 x BNC 
Sichtbares Bild: 211 x 158 mm
Besonderheiten: entspiegelte Schutzscheibe

Download Datenblatt: SEM10-K-Siemens-Visram   



TFT-Ersatzmonitore für Siemens WF470, WF480, GRACIS 

Als Ersatz für Farb-Röhrenmonitore können je nach Art des Originalgerätes aus den verschiedenen Ersatzlösungen die passende ausgewählt werden. Bei Tischvarianten kann der externe Konverter SK-RGB-DVI, bei Einbaugeräten die Panel- oder Rack- monitore (12"-19") eingesetzt werden. 

Technische Daten
Steuerung:
Siemens WF-470, WF-480, GRACIS
Originalmonitor: 14"-21" Farbmonitor
Ersatzmonitor: diverse
Spannungsversorgung:
90-260VAC, 24VDC oder 12VDC
Anschluß: 3 x BNC 
Sichtbares Bild:  
Besonderheiten: entspiegelte Schutzscheibe

Download Datenblatt: SK-RGB-DVI  SEM12-F  SEM15-F SEM19-F



TFT-Ersatzmonitore für Siemens WS-400 

Als Ersatz für Röhrenmonitore 9", 12" und 14" monochrom und Farbe können je nach den Einbaugegebenheiten TFT Monitore mit Krümmungsadapter für den direkten Austausch der Röhre oder TFT-Einbau monitore mit Frontplatte verwendet werden. 

Technische Daten
Steuerung:
Siemens WS400-10, WS-400-20, WS400-22
Originalmonitor: 9" -12" Röhrenmonitor monochrom oder Farbe
Ersatzmonitor: diverse
Spannungsversorgung:
90-260VAC, 24VDC oder 12VDC
Anschluß: steuerungsspezifisch 
Sichtbares Bild:  
Besonderheiten: entspiegelte Schutzscheibe

Download Datenblatt: SEM7-K  SEM8-F  SEM10-K SEM10-F  SEM12-K  SEM12-F 

Hinweis: Namen, Markennamen, Typenbezeichnungen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und werden nur als Hinweis aufgeführt.

VISCOTECH Visualisierungs- und Computertechnik
Tel.: 027 51 - 92 09 703
Fax: 027 51 - 92 09 708
www.viscotech.de